Was ist Shiatsu?

Shiatsu bedeutet wörtlich übersetzt „Fingerdruck“ und ist eine ganzheitliche Körpermassage nach alter chinesisch-japanischer Tradition.
Ein sanfter Druck entlang der sogenannten Meridiane (Energiebahnen im Körper) erzielt eine tiefe, absolute Entspannung, die eine physische und seelische Harmonisierung bewirkt. Die Lebensenergie wird so angeregt und aktiviert.

Was bewirkt Shiatsu?

Shiatsu zu erleben ist eine gute Gelegenheit neue Kräfte zu sammeln, sich zu erholen und die Vitalität und Widerstandsfähigkeit des Organismus zu stärken.
Erst das Fließen der Lebensenergie ermöglicht es dem Körper seine eigenen Heilkräfte zu mobilisieren.
Regelmäßige Shiatsuanwendungen sind ein wertvoller Beitrag zur Gesundheitsvorsorge.
Shiatsu ist ein idealer Weg, Stress hinter sich zu lassen und das Wohlgefühl im Alltag zu heben.

Für wen ist Shiatsu geeignet?

Shiatsu ist insbesondere für gesundheitsbewusste Menschen, die sich etwas Gutes tun und sich verwöhnen lassen möchten.
Ebenso geeignet ist Shiatsu für ältere Menschen, die eine achtsame Berührung suchen. Aber auch für junge Leute, die lernen möchten, ihr Leben stressfreier zu gestalten...
Shiatsu ist für Jeden – in jedem Alter !